STRATO_greenIT_logo_big_rgb.png

Olivensorte

Variedad Serrana de Espadán.

Die Sorte

Die Olivensorte (auf spanisch Variedad) hat einen wesentlichen Einfluss auf die Qualität und den Geschmack des Olivenöls.
Allein im Mittelmeerraum gibt es eine Vielzahl an verschiedene Sorten an Olivenbäumen, in Spanien werden über 200 Olivensorten kultiviert wobei sich der.

Unser Bestand

Anbaugebiete und Verbreitung der verschiedenen Olivensorten im Gebiet von Valencia.
Unser Baumbestand besteht ausschliesslich aus der Variedad Serrana de Espadán.

Diese Sorte wird schon seit Jahrhunderten kultiviert und ist ausschliesslich in unserer Gegend um Altura und den Alto Palancia zu finden (siehe nebenstehende Karte).

Oliven der Variedad Serrana de Espadan ergeben bei mittlerer Ausbeute ein Olivenöl von exzellenten Geschmack und hervorragenden Eigenschaften.
Sie ist ebenso gut als Tafelolive (zum Verzehr) bestens geeignet.
Die Serrana-Olive im Reifeprozess gerade beim Farbumschlag von grün auf schwarz.
Die Serrana-Olive im Reifeprozess gerade beim Farbumschlag von grün auf schwarz.
Hier im etwas fortgeschritteneren Reifeprozess.
Hier im etwas fortgeschritteneren Reifeprozess.
Anbaugebiete für Oliven im Mittelmeerraum
Anbaugebiete für Oliven im Mittelmeerraum
Gästebuch
6001-book.png
Besuchen Sie auch unser Gästebuch.
Newsletter
0151-create_email2.png
Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Wir informieren Sie dann sobald das frische Olivenöl einer neuen Ernte zu haben ist, über Sonderaktionen oder über andere Neuigkeiten gibt.
Neuerstellung / Überarbeitung:
Ernte 19.05.13

Baumpflege 05.05.13

Über Uns 28.04.13

Olivensorte 03.03.13

Feldarbeit 03.03.13

Waldbrand 2012 31.08.12
Wussten Sie schon...
Luft, Licht, Wärme
Luft, Licht und Wärme beeinträchtigen das Olivenöl. Daher wird empfohlen das Öl verschlossen bei normalen Umgebungstemperaturen aufzubewahren und es nicht direktem Sonnenlicht auszusetzen.
Konservierung
Wird Olivenöl korrekt aufbewahrt, ist es ohne Probleme mindestens 18 Monate haltbar, ohne seine geschmacklichen und sensorischen Eigenschaften zu verlieren.
Ausbeute
Um 1 Liter Olivenöl zu produzieren sind zwischen 4 und 5 kg Oliven notwendig.
Ertrag
Ein Olivenbaum liefert je nach Größe zwischen 5 und 30 kg Oliven.
Hitzestabilität
Olivenöle sind im Allgemeinen aufgrund ihrer natürlichen Antioxidantien hitzebeständiger als herkömmliche Fette. Sie eignen sich daher auch zum Braten und Frittieren.